Andrew Madison wurde am 3. Mai 1953 in Greenville, Astoria State geboren. Seine Eltern sind James und Elisabeth. Madison gewann zweimal für die Republican Party die Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Wahl als XII. Präsident erfolgte im Kongress, nachdem bei der Volkswahl keine Mehrheit auf einen Wahlvorschlag gelungen war. Nach einer Pause nominierte ihn die Partei schließlich erneut als Kandidat für die Wahl zum Präsidenten, die er auch gewann und im Oktober zum XVI. Präsidenten der USA vereidigt wurde. Darüber hinaus bekleidete er verschiedenste politische Ämter, unter anderem war er Mitglied in beiden Kammern des Kongresses, Governor und Secretary.

<< Zurück

Republican Party of Astor © 2009. Alle Inhalte sind rein fiktiv und Teil der Mikrosimulation United States of Astor.